Alles Gute zum Muttertag!

Da heute Muttertag ist haben es sich unsere männlichen Mitglieder der Vorstandschaft nicht nehmen lassen, einen besonderen Gruß an alle Mama´s hier zu lassen.

Ein großes Dankeschön an alle Mama´s die immer für ihre Kinder, egal ob Klein oder
Groß, da sind und immer schauen, dass alles funktioniert. Gerade jetzt in der Pandemie haben es die Mama´s oft nicht leicht. Neben Job, Haushalt, Homeschooling muss auch noch das Onlinetraining organisiert werden. Und das alles meistern sie super. Aus diesem Grund sagen wir einfach mal DANKE an alle Mama´s. Ihr seid super. Wir wünschen euch einen schönen Muttertag und hoffen, dass euch eure Kinder mal so richtig verwöhnen.
Es grüßen euch mit einem dreifachen Wasen Helau, die männlichen Mitglieder der Vorstandschaft des WCC.

vorst_21

Was machen wir?

Diese Frage haben sich bestimmt einige von euch bereits gestellt nachdem es nun länger nichts vom WCC zu lesen gab. Das Presseteam hat sich eine kurze Pause gegönnt, um nun endlich wieder zu berichten. Auch wenn hier länger nichts zu lesen war drehen sich die Zahnräder im Hintergrund weiter. So haben in den vergangenen Wochen wieder viele Onlinesitzungen stattgefunden. Der Elferrat trifft sich weiterhin einmal im Monat online zur Sitzung. Hier gibt es auch erfreuliches zu berichten. Der Elferrat freut sich, besonders in dieser Zeit, über drei neue Anwärter.

Die einzelnen Teams treffen sich weiterhin, um die Klausurtagung aufzuarbeiten. Onlinesitzungen haben auch etwas Gutes, denn so konnte sich das Team „Ideenschmiede“ mit Steffi treffen, die in den USA lebt. Virt_SitzungAuch über dem großen Teich kann man so seinem Verein ganz nah sein und ihn unterstützen. Auch das Team „Marktfest“ hat sich getroffen, um das Konzept zu überarbeiten und neue Ideen zu finden, wie unser Stand in Zukunft gestaltet werden kann. Das Team „Öffentlichkeitsarbeit“ hat ebenso online über neue Impulse nachgedacht um auch hier immer besser zu werden. Auch wenn die Onlinesitzungen eine gute Alternative sind und wir uns wenigstens online sehen könne, freuen wir uns alle wieder auf den Tag an dem wir uns live sehen dürfen. Und wenn die Sitzungen und auch die Trainings der TSG Garden sowie unserer Wasenküken mal wieder in Präsenz möglich sein können, möchten wir als WCC natürlich gut vorbereitet sein. Aus diesem Grund waren letzten Freitag ein paar Vereinsmitglieder in der Stadthalle Ettlingen und haben an der Schnelltest-Schulung teilgenommen. An dieser Schulung haben sie einiges über Corona, die Tests und deren Notwendigkeit erfahren. Unter Anleitung und Beobachtung haben sie auch Tests an sich durchgeführt und am Ende ein Zertifikat erhalten um in Zukunft einen Schnelltest anleiten/überwachen und auswerten zu können. So sind wir hier gut vorbereitet, wenn der Trainingsbetrieb unter Einsatz tagesaktueller Schnelltest erlaubt wird. Jedoch ist dies erst möglich, wenn die Inzidenzen stark gesunken sind und unten bleiben. Deshalb hoffen wir, dass sich alle an die Vorgaben halten und appellieren an alle mit zu machen, um die Zahlen zu senken, damit wir alle wieder der Normalität ein Schritt näher kommen.

In diesem Sinne „Bleibt gesund“ euer WCC.